Ohne Chemo: Besiegte ein 80-Jähriger seinen Krebs mit Cannabidiol (CBD)?

Ein neues Fallbeispiel eines Krebspatienten, der Cannabidiol (CBD) einnahm Die Wirkstoffe von Cannabis, die sogenannten Cannabinoide, können das Krebswachstum hemmen. Zu den Cannabinoiden zählt auch das nicht psychoaktive Cannabinoid Cannabidiol (CBD). Jüngste Forschungen konnten unter anderem zeigen, dass CBD bei Hirntumoren wie dem Glioblastom hilfreich sein kann. Können auch Patienten mit Lungenkrebs von der Einnahme…